#schule
#PFLEGESCHULE

# PFLEGESCHULE

Mehr als Theorie

Im Kreis Bergstraße gibt es drei Schulen für den Pfegeberuf: zum einen die beiden Schulen in Bensheim, die Gesundheitsakademie Bergstraße und das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Bergstraße, die sich unter einem Dach befinden. Zum anderen die neue Fachschule maxQ. für Altenpflege auf dem Gelände des Kreiskrankenhauses Bergstraße / Facharztzentrum Heppenheim.

Gesundheitsakademie und BZG Bergstraße

Zwei Schulen unter einem Dach in Bensheim

In den beiden Schulen auf dem Campus der Karl-Kübel-Schule werden sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse vermittelt, hierzu gehören zum Beispiel Grundkenntnisse in Medizin, Pflege und Psychologie. Diese Grundkenntnisse werden dann in den berufspraktischen Ausbildungsabschnitten angewandt, um sie sowohl vertiefen als auch erweitern zu können.

maxQ. Heppenheim

Fachschule für Altenpflege
Alle unsere Ausbildungen sind zertifiziert (Certqua).

Wer seine praktische Ausbildung in einem Krankenhaus macht, besucht die Gesundheitsakademie:

Gesundheitsakademie Bergstraße

Berliner Ring 34a
64625 Bensheim

www.gesundheitsakademie-bergstrasse.de

Wer eine Ausbildungsstelle bei einem Pflegeheim hat, besucht das BZG Bergstraße:

BZG Bergstraße

Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Bergstraße
Berliner Ring 34a
64625 Bensheim

www.altenpflegeschule-bergstrasse-bensheim.de

Zertifiziert nach AZAV.

Ausbildung in der Altenpflege & Altenpflegehilfe und verschiedene Weiterbildungsangebot in der Pflege:

maxQ. Heppenheim

maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung
Bildungszentrum Heppenheim
Viernheimer Str. 2a
64646 Heppenheim

www.maxq.net/heppenheim/

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen